Julian Specht – Gründer des Start-Ups Living Brain über Technologie für kognitive Rehabilitation bei neurologischen Erkrankungen

Zusammen mit seinem Team hat Julian Specht eine Software entwickelt, die Patienten bei der kognitiven Rehabilitation nach neurologischen Erkrankungen unterstützt. Julian Specht musste selbst erleben, dass die Möglichkeiten der Rehabilitation des Gehirns nach Schlaganfällen oder Gehirn-OPs altmodisch und begrenzt sind. Noch […]

Episode 26 | Güngör Kara – Chief Digital Officer beim Ottobock – über intelligente Prothesen aus dem 3D Drucker

Güngör Kara ist selber Industriemechaniker und Diplom-Ingenieur, der immer etwas händisches machen wollte, und den bis heute seine Mission ‚Veränderung durch Technologie‘ antreibt. Seine Aufgabe ist es, das traditionelle Handwerk der Orthopädietechnik zu digitalisieren und neue Services und Geschäftsmodelle für […]

Episode 18 | Prof. Dr. med. Sylvia Thun – wie Daten und Digitale Services helfen können, die Corona-Krise zu lösen

Im Podcast erzählt Sylvia Thun über ihre Teilnahme am Hackathon #wirvsvirus, wie Daten, eine international gültigen Fachsprache und Digitale Services helfen können, die Corona-Krise zu bewältigen und gibt ihre Einschätzung warum diese Krise eine eine große Chance für neue Lösungen und die […]

Episode 16 | Max Michels – Gründer und CEO der digitalen Rehaklinik Caspar Health, die Patienten bei ihrem Weg in die Unabhängigkeit unterstützt

Zusammen mit mehr als 70 Rehabilitationseinrichtungen deutschlandweit, unterstützt die digitale Rehaklinik Caspar Health Patienten dabei, sich wieder eigenständig und unabhängig im Alltag zu bewegen. In Episode 16 des Podcasts interviewt Inga Bergen den CEO und Gründer Max Michels. Er erzählt, […]